Suche

Inhalt

Aktuelles an der Reginhard Schule

Wichtige Ankündigungen


Achtung!!! Streik!!!

         Liebe Eltern,

wie Sie vielleicht schon durch die Medien erfahren haben sind die Angestellten der öffentlichen Einrichtungen für Dienstag, den 26.02.2019 und Mittwoch, den 27.02.2019 erneut zu einem ganztägigen Streik aufgerufen worden.

Durch die Teilnahme einiger angestellter LehrerInnen und ErzieherInnen ist es uns nicht möglich, den regulären Schul- und Hortbetrieb aufrecht zu erhalten.

Bitte achten Sie auf die Elternbriefe, die ich Ihnen durch Ihre Kinder ausgehändigt habe.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mikolajski

(Schulleiterin)



Am Montag, den 25.02. und 26.02.2019 finden wieder unsere Schulspieltage statt!
Wir freuen uns schon unsere neuen Schulanfänger*innen
kennen zu lernen.


Liebe Eltern,
zu Ihrer Information werden wir im kommenden Schuljahr 2019/20 nur noch 6 JüL-Gruppen haben und 3 homogene Klassen eröffnen.

Ab dem Schuljahr 2020/21
werden wieder alle Jahrgangsstufen (1.-6. Klasse) homogen unterrichtet!

Die 3 homogenen Klassen werden auf folgende Klassenleitungen verteilt:

Klasse 1a: Frau Jaeckel
Klasse 2a: Frau Boltze
Klasse 3a: Frau Schwolow

Mikolajski
(Schulleiterin)

__________________________________________________________
Am 6.12.2018 haben unsere Basketball-Mädchen in der Vorrunde der ALBA-Grundschulliga erfolgreich
den 2. Platz erreicht.

Das Basketballturnier

Am Nikolaustag, am 06.12.2018 hatten wir ein Basketballturnier. Wir trafen uns morgens um 8.00 Uhr am Schultor der Reginhard Schule und liefen los….fast eine  Stunde später sind wir in Berlin-Spandau angekommen. Zuerst sind wir uns umziehen gegangen. Dannwaren wir in der Halle. Da waren viele andere Mannschaften. Dann haben wir uns aufgewärmt. Das erste Spiel konnten wir noch zuschauen. Dann waren wir gleich dran. Unser Trainer hat uns in zwei Vierergruppen  aufgeteilt. In der ersten Gruppe waren Fatime, Sara, Yasemine und Tuana. In der anderern Gruppe waren Amina, Berfin, Fiona und Ayaa. Wir haben das erste Spiel gegen die Schule mit den rosa Trikots 20:5 gewonnen. Dann hatten wir noch ein Spiel gegen die die Wald-Grundschule. Leider konnten wir dieses Spiel nicht gewinnen. Wir haben 42:6 verloren. Dann haben wir gegen die Schule gespielt, in der alle Spielerinnen Polen waren. Wir haben 14:1 gewonnen. Dann war Siegerehrung.

  • 4. Platz wurde die Schule mit den Polen.
  • 3. Platz wurden die Gastgeber aus der Christian Morgenstern Schule.
  • 2. Platz wurde die Reginhard-Schule, wirJ!!!
  • Und 1. Platz war die Wald Grundschule. Zum Schluss haben wir uns umgezogen und sind wieder nach Hause gefahren.
      geschrieben von Amina (4b) und Sara (5c)

 

Am 06.12.2018 habe ich das erste Mal an einem Basketballturnier teilgenommen. Wir haben drei Mal gespielt. Davon haben wir zwei Mal gewonnen und ein Mal verloren. Deswegen haben wir den 2. Platz bekommen. Ich war sehr glücklich, weil ich mein Bestes gegeben habe. Ich wünsche das ich noch an anderen Turnieren teilnehmen darf.

geschrieben von Yasmine, 4b


Die Fotos sprechen für sich!

Wir gratulieren ganz herzlich!

Am Mittwoch, den 19.12.2018 findet wieder ein 1. Hilfe-Kurs für die Pädagoginnen und Pädagogen der Reginhard Schule statt.


Liebe Eltern,

am Freitag, den 16.11.2018 fand in unserer Schule der bundesweite Vorlesetag statt. Hierzu rufen DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen.
Dieser Aktionstag findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. Alle unsere Schüler_innen kamen an diesem Tag in den Genuss, verschiedene spannende Geschichten vorgelesen zu bekommen.

2018 wurde der Bundesweite Vorlesetag unter das Jahresmotto Natur und Umwelt gestellt.


An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich
für das Engagement der freiwilligen Vorleser_innen!


Mit freundlichen Grüßen
  Mikolajski
    (Schulleiterin)

Staffeltag der Reinickendorfer Grundschulen

Am Mittwoch, den 12. September 2018 fand der diesjährige Staffellauf der Reginhard Grundschule auf dem Sportplatz Finsterwalder Straße im Märkischen Viertel statt. Die schnellsten Läufer/innen der 5. und 6. Klassen sind mit Herrn Magassa, Frau Stahl und Frau Neumann dorthin gefahren. Schon auf dem Weg zum Sportplatz waren alle sehr aufgeregt. Als erstes gingen die Jungen an den Start, danach die Mädchen. Beide haben sich sehr gut geschlagen. Im abschließenden Finale wurden die Plätze verkündet. Wir, die Reginhard Grundschule, haben den 4. Platz belegt. Als Abschluss sind wir noch auf den Spielplatz gegangen und von dort aus direkt in die Schule gefahren. Es war ein aufregender und spannender Vormittag für uns alle.

Samira (Kl. 6a)




Sportfest 2018 der 4.-6.Klassen

Alle Fotos finden Sie hier:

 Bitte hier klicken!






Information zum Unterrichtsbeginn

Wir möchten Sie, liebe Eltern, noch einmal darauf hinweisen, dass Ihre Kinder, deren Unterricht zur 1. Stunde beginnt, erst zu 8:00 Uhr das Schulhaus betreten können.

Selbstverständlich können Ihre Kinder ab 7:30 Uhr die VHG in den Räumen der EFöB (Hort) oder auch die Schulstation besuchen, indem sie den Eingang D benutzen.

An den Eingängen A und B stehen ab 7:45 Uhr Frühaufsichten (pädagogisches Personal), die Ihre Kinder auf dem Hof beaufsichtigen.

Selbstverständlich können Sie, liebe Eltern, weiterhin ab 7:00 Uhr das Sekretariat aufsuchen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Mikolajski

(Stand: 17.12.2018)

Bitte beachten Sie, liebe Eltern, dass Ihre Kinder, die in die VHG gehen, spätestens um 13:30 Uhr abgeholt sein müssen. Andernfalls sind Ihre Kinder nicht mehr beaufsichtigt.

Ihre Schulleiterin

Mikolajski



Film der Reginhard Schule 2018

Hier der neue Film unserer Schule!

Wir danken allen beteiligten Schüler*innen und dem pädagogischen Team!



Unsere Schule

Standort und Rahmenbedingungen






An der Grenze zum Bezirk Mitte liegt die Reginhard-Schule in Berlin Reinickendorf direkt neben dem bei Jung und Alt beliebten Letteplatz.
Wir sind eine verlässliche Halbtagsgrundschule und bieten eine ergänzende Förderung und Betreuung von 6:00-7:30 und von 13:30-18:00 an.
Zur Zeit werden hier ca. 425 Kinder von 39 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet und von 15 Erzieherinnen und Erziehern betreut.
Wie es sich für eine internationale Schule in Berlin gehört, werden bei uns Kinder aus ca. 45 verschiedenen Herkunftsnationen unterrichtet. Unsere gemeinsame Sprache ist natürlich Deutsch.
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir gut zu erreichen; in der Nähe befinden sich der U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz und die Haltestellen der Buslinien 128 und 250.

Um weitere Bilder zu sehen bitte auf LESEN klicken!


Zum Seitenanfang springen