Suche

Inhalt

Aktuelles an der Reginhard Schule

Wichtige Ankündigungen

Am 1.06.2020 (Feiertag) ist die Schule geschlossen!


Liebe Eltern,
zu Ihrer Information werden ab dem Schuljahr 2020/21
wieder alle Jahrgangsstufen (1.-6. Klasse) homogen unterrichtet!

Die zukünftigen 1. Klassen werden von folgenden Lehrkräftren übernommen:
Klasse 1a: Frau Kleeberg
Klasse 1b: Frau Fleischer
Klasse 1c: Frau Rulff

Die zukünftigen 2. Klassen werden von folgenden Lehrkräftren übernommen:
Klasse 2a: Frau Jaeckel
Klasse 2b: Herr Bukowski
Klasse 2c: Frau Bledau

Die zukünftigen 3. Klassen werden von folgenden Lehrkräftren übernommen:
Klasse 3a: Frau Boltze
Klasse 3b: Frau Schwolow
Klasse 3c: Frau Scharschmidt

Die zukünftigen 4. Klassen werden von folgenden Lehrkräftren übernommen:
Klasse 4a: Frau Heinisch
Klasse 4b: Frau Stahl
Klasse 4c: Frau Holz

Die zukünftigen 5.+6. Klassen behalten ihre Klassenleitung.

Mikolajski
(Schulleiterin)


Schrittweise Schulöffnung ab 18. Mai 2020

Liebe Eltern,

Vom 25. -29. Mai 2020 kommen die Kinder der Jahrgangsstufen 3 und 6 täglich wieder für eine Woche.

Die SchülerInnen der 5. Klassen kommen ab dem 18. Mai 2020 tageweise bzw. im Block bis zu den Sommerferien in die Schule (siehe neue Unterrichtswochen-Planung).

Vom 2. -5. Juni 2020 kommen dann die Kinder der Jahrgangsstufe 1 und 5 täglich wieder für eine Woche.

Seit dem 12. Mai 2020 werden auch wieder alle Kinder mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "Lernen" oder "Geistige Entwicklung" täglich unterrichtet.

Hier können Sie sich die Elternbriefe der unterschiedlichen Klassenstufen herunterladen.

Den Elternbrief für die 1. Klassen sehen Sie [hier].

Den Elternbrief für die 2. Klassen sehen Sie [hier].

Den Elternbrief für die 3. Klassen sehen Sie [hier].

Den Elternbrief für die 4. Klassen sehen Sie [hier].

Den Elternbrief für die 5. Klassen sehen Sie [hier].

Den Elternbrief für die 6. Klassen sehen Sie [hier].

Der Unterricht für die 4. 5. und 6. Klassen beginnt um 8:00 Uhr. Ihre Kinder werden zwischen 7:45 und 8:00 Uhr auf dem Hof in Gruppen ihren Klassenleitungen zugeteilt.

Der Unterricht für die 1., 2. und 3. Klassen beginnt um 8:15 Uhr. Ihre Kinder werden zwischen 8:00 und 8:15 Uhr auf dem Hof in Gruppen ihren Klassenleitungen zugeteilt.

Wie es in den Wochen danach weitergeht, entnehmen Sie bitte dem folgenden Ablaufplan:

Neue Unterrichtswochen-Planung vom 4.05.-24.06.2020

      4.05.-  8.05.2020     6. Klassen
    11.05.-15.05.2020    1. Klassen + 5. Klassen + 6a, 6b, 6c tageweise
    18.05.-20.05.2020    2. Klassen + 4. Klassen + 5a, 5b, 5c tageweise
    25.05.-29.05.2020    3. Klassen + 6. Klassen + 5a, 5b, 5c tageweise
      2.06.-  5.06.2020    1. Klassen + 5. Klassen (Achtung! 1.06.2020 ist unterrichtsfrei)
     
8.06.-12.06.2020    2. Klassen + 4. Klassen + 5a, 5b, 5c tageweise
    15.06.-19.06.2020    3. Klassen + 6. Klassen + 5a, 5b, 5c tageweise
    22.06.-24.06.2020    Individuelle Zeugnisausgabe für alle Kinder


Für alle an der Schule Beteiligten, Sie, Ihre Kinder, die Lehrkräfte und das EFöB-Team, beginnt nunmehr ein neuer Abschnitt, den sich viele von Ihnen wahrscheinlich ersehnen, der Ihnen aber auch möglicherweise Sorgen bereitet.

Ich kann Ihnen versichern, dass bis zum Wiedereinsetzen des Schulbetriebs alles Mögliche getan wird, um die Schule zu einem Ort zu machen, an dem Ihre Kinder so sicher sind, wie dies in den gegenwärtigen Zeiten möglich ist.

Aber so wie die Lehrkräfte und ErzieherInnen ihr Bestmöglichstes geben, um die Gesundheit Ihres Kindes zu bewahren, können auch Sie einen Beitrag leisten, dass wir alle die Herausforderung meistern, die mit dem Wiederbeginn des Schulbetriebs vor uns steht.

Ich bitte Sie sehr, üben Sie mit Ihren Kindern die einfachen und wirksamen Schutzmaßnahmen gegen eine Corona-Infektion nochmals ein und vermitteln Sie ihnen die Bedeutung dieser Maßregeln für ihre und die Gesundheit ihrer Mitmenschen:

    ▪    Abstand von mindestens 1,50 Metern zu anderen Personen halten.
    ▪    Auf korrektes Husten und Niesen (ins Taschentuch oder in die Armbeuge) achten.
    ▪    Regelmäßig die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen.
    ▪    Berühren von Augen, Nase und Mund vermeiden.
    ▪    Ausleih-und Tauschverbot von Gegenständen und Essen mit anderen Personen.


Sie entscheiden über den Schulbesuch, wenn ihre Kinder oder andere Angehörige Ihres Haushalts einer Risikogruppe (vgl. Robert-Koch-Institut: Personen mit bestimmten Vorerkrankungen;) angehören. Weisen Kinder Erkältungssymptome (u.a. Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen) auf, lassen Sie sie bitte solange zu Hause, bis sie wieder vollständig symptomfrei sind.


Ihre Kinder und Sie werden sich ebenso wie die Lehrkräfte darauf einstellen müssen, dass der Schul- und Unterrichtsbetrieb bis auf Weiteres ein anderer sein wird als das bislang Übliche. Klassen müssen geteilt, Stundenpläne umgestellt und gekürzt werden. Es wird Phasen des Lernens zu Hause und Lernphasen in der Schule geben. Ein Normalbetrieb mit vollem planmäßigen Unterricht dürfte bis zu den Sommerferien Ende Juni 2020 aller Voraussicht nach wohl nicht mehr stattfinden.

Das Wichtigste ist, dass das, was wir uns für den Einstieg vorgenommen haben, gut und im Alltag verlässlich funktioniert und die Infektionszahlen auf niedrigem Niveau bleiben.

Die Lehrkräfte wie die ErzieherInnen, die Ihre Kinder in der Schule unterrichten bzw. betreuen oder sie aus dem HomeOffice beim "Lernen zu Hause" begleiten, tun Ihr Bestes dafür.

Für Ihre Unterstützung und Ihre Geduld danke ich Ihnen sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Mikolajski



Unterstützung durch unsere Schulstation

Gerne können Sie und ihre Kinder auch Unterstützung bei unseren MitarbeiterInnen der Schulstation erhalten. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter Schulstation-Aktuelles.


Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 25.05.2020 werden nun wieder alle Schülerinnen und Schüler der 3. und 6. Klassen für eine Woche im Block unterrichtet. Alle anderen kommen zum Teil tageweise. Der Unterricht findet in Gruppen à 12 oder weniger SchülerInnen statt mit jeweils einer Klassenleitung. Es werden nur die Kernfächer De, Ma, Eng, Nawi und Gewi bzw. Sachkunde vermittelt. Die Fächer Mu, BK und Sp entfallen bis auf Weiteres.

Der Unterricht beginnt für alle Kinder der 4.-6. Klassen um 8:00 Uhr und die Kinder der 1.-3. Klassen erst um 8:15 Uhr. Bitte beachtet die Hygiene-Regeln beim Betreten des Schulgebäudes.
Das Mittagessen wird bis auf Weiteres in Form von portionierten warmen Gerichten für jedes Kind angeboten, welches im Klassenraum eingenommen wird.

Ich freue mich schon sehr, euch bald wieder zu sehen.

Mit freundlichem Gruß
Mikolajski


Zum Seitenanfang springen