Suche

Inhalt

RSDS & Vorlesewettbewerb 2017

RSDS (Reginhard sucht den Superstar)

Am 20.06.2017 fand unser diesjähriger RSDS-Wettbewerb statt.
Jedes Kind hat hier die Möglichkeit mit einem tänzerischen, künstlerischen oder musikalischen Beitrag teilzunehmen. Die Jury-Mitglieder setzen sich aus 6-8 Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Klassenstufen zusammen und werden ausgelost. 2 Kolleginnen (Frau Klunker und Frau Naujoks) standen sowohl den Künstlern als auch den Jury-Mitgliedern helfend zur Seite.
Die einzelnen Aufritte waren auch diesmal wieder sehr professionell und einfach umwerfend toll!
Bitte sehen Sie selbst!

Alle Teilnehmer



Die Jury



Unsere Kolleginnen



Das Publikum



1. Platz



2. Platz



3. Platz


Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer!




Der Vorlesewettbewerb 2017

Wie jedes Jahr fand in den 6. Klassen der Vorlesewttbewerb statt; dieses Jahr unter der Leitung von Frau Naujoks. Jede Klasse hat einen Klassensieger*in ins Rennen geschickt. Die Zweitplatzierten durften in der Jury sitzen. Des Weiteren fällten Herr Stallmann (Deutschlehrer einer 5. Klasse) und Frau Bethge aus der naheliegenden und vertrauten Buchhandlung Hollmann ihr Urteil.
Nisanur (6b) und Sudenaz (6c)

Korhan (6a)



Korhan (6a)


Sudenaz (6c)


Das Ergebnis:

Korhan wurde mit 120,5 Punkten Zweiter.

Sudenaz und Nisanur erhielten beide 121,5 Punkte und teilen sich damit den 1. Platz.

Wir gratulieren allen drein und bedanken uns für sehr interessante Lesevorträge!



Eislaufen 4B und 6B

Eislaufen 4b und 6b

Winterzeit, schöne Zeit.
Die 6b traute sich mit der 4b auf's Eis. Der Ausflug war für alle ein schönes Erlebnis.




Die Fotos sehen Sie, wenn sie auf "Lesen" klicken.


Graffiti-Projekt 2017

Graffiti-Projekt 2017

Kinder der 5. und 6. Klassen verschönern wieder unsere Schule!

Die Ergebnisse sind einfach toll geworden.
Sehen Sie selber!



Um alle Bilder zu sehen bitte auf LESEN klicken!

Ausflug zu den United Buddy Bears 2017

Ausflug zu den United Buddy Bears

109 Länderbären stehen Hand in Hand vereint auf dem Walter-Benjamin-Platz für Toleranz, Frieden und Verständigung in der Welt. Dabei sind unsere Kinder ein großes Vorbild - denn ungeachtet ihrer Herkunft akzeptieren sie sich als Menschen unterschiedlicher Erstsprache und mit anderen Wurzeln, aber doch gemeinsamen Gefühlen, Bedürfnissen und Interessen. In kleinen Forschergruppen erfuhren die Schüler_innen der 4. Klasse etwas über Tiere, Nationalsymbole und das Leben in fernen Ländern. Begeistert von ihrem Ausflug wollen viele Kinder nun selbst künstlerisch aktiv werden und wie die großen Künstler nach ihren Werten und Vorlieben eigene Buddy Bears gestalten. Ein neues Kunstprojekt steht zuversichtlich ins Haus.



Um weitere Bilder zu sehen bitte auf LESEN klicken!

Fasching in der Schule 2017

Fasching am 28.02.2017

Wie jedes Jahr wurde am Dienstag, den 28.02.2017 Fasching in unserer Schule gefeiert. Alle 9 Jül-Gruppen und die Klasse 4c feierten in der Schule. Alle anderen Klassen nutzten den Tag für einen Besuch im Kino.
In jedem Klassenraum der vor Ort gebliebenen Klassen wurde ein spielerisches Angebot (Basteln, Schminken, Auto rennen, u.a.) für alle SchülerInnen vorbereitet. Die Kinder hatten sich wieder mal tolle Kostüme einfallen lassen. An dieser Stelle mal ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Eltern, die mit so viel Liebe ihre Kleinen in Prinzessinnen, Fantasietiere, Westernhelden oder andere Fabelwesen verkleidet haben. Aber sehen Sie selbst!























































Besuch bei den Wasserbüffeln 2017

Die Lerngruppe 9 bei den Wasserbüffeln

Die Lerngruppe 9 besuchte zusammen mit Frau Knobloch und ihrer Lesepatin Frau Schmidt am Mittwoch, den 28.06.2017 die Wasserbüffel im Tegeler Fließ. Die Wasserbüffelherde im Tegeler Fließ besteht aus 10 Wasserbüffelbullen, die auf die 2 Teilflächen aufgeteilt sind. Dieser Ausflug ist bereits zu einer festen Institution geworden, da er bereits seit mehreren Jahren regelmäßig statt findet. Die Kinder haben auch in diesem Jahr wieder einen riesen Spaß gahabt. Sehen Sie selbst!










Bogenschießen beim Gesundheitstag 2017

Bogenschießen

Am Freitag, den 15.09.2017 fand im Rahmen der Gesundheitstage rund um die Residenzstraße unser Schäfersee-Lauf statt. Alle unserer 420 Kinder sind in Abständen an diesem Vormittag ein bzw. zwei Runden um den Schäfersee gelaufen. Lediglich unsere Kleinsten (Schulanfänger) mussten nur 300 m rennen. Alle Kinder haben sich enorm angestrengt und hatten darüber auch noch Spaß.

Im Anschluss konnten unsere Großen sich noch beim Bogen schießen ausprobieren.

Sehen Sie selbst:
















Zum Seitenanfang springen